2008 Bundespreisträger für Handwerk in der Denkmalpflege   Bundespreisträger 2008 

Aktuelles/Neuigkeiten

Sanierungsarbeiten im Weltkulturerbe

  • Schloss Wittenberg
  • Das Schloss Wittenberg und die zugehörige, durch Martin Luthers Thesenanschlag berühmte, Schlosskirche stammen aus dem späten 15. Jahrhundert und zählen zum UNESCO-Weltkulturerbe.
    Holzbau Schmidt führt hier folgende Arbeiten durch:
    - Zimmereiarbeiten
    - Sanierung vorhandener Deckenbalkenlage
    - Wassersandstrahlung behauener Originalhölzer aus dem Mittelalter

Schloss Wittenberg

Einblick in die Bronzezeit

  • Kreisgrabenanlage Pömmelte-Zackmünde
  • Die Kreisgrabenanlage Pömmelte-Zackmünde bei Schönebeck enstand ca. 2300 v. Chr. als ritueller Ort und gilt als das deutsche Stonehenge. Der Gesamtkomplex hat einen Durchmesser von 115 Metern und bestand aus verschiedenen Gräben- und Palisadenringen.
    Holzbau Schmidt ist in der Wiederherstellung der prähistorischen Anlage involviert, was neben dem Neuaufbau der Palisaden auch Schnitzarbeiten beeinhaltet.

Kreisgrabenanlage Pömmelte-Zackmünde

Arbeit mit Wasserblick

  • Bootshaus Segeln Schönebeck
  • In idyllischer Naturlage direkt an der Elbe liegt das Bootshaus der Segler in Schönebeck. Nach schweren Hochwasserschäden erfolgte durch Holzbau Schmidt eine komplette Sanierung, inkl. Fassade und Innenausbau.

Bootshaus Segeln Schönebeck